Gymnastik

Gymnastik dient als vorbeugende und die Gesundheit unterstützende Maßnahme. Haltungsschäden sind häufig Folgen einseitiger Belastung. Durch gezielte Bewegungsübungen, verbunden mit Spannung und Entspannung bestimmter Muskelgruppen, läßt sich ein Gefühl für die richtige Körperhaltung entwickeln.

Als Geräte kommen zum Einsatz:

  • Gymnastikbälle
  • Schaumstoffbälle
  • Sitzbälle
  • Hanteln
  • Elastikbänder
  • Stäbe
  • Matten
  • Trainingsort und -zeit: In der Turnhalle der Hauptschule Neunkirchen Dienstag von 17-18 Uhr und 19-20 Uhr



    Flugball

    Flugball ist ein Mannschaftsspiel, bei dem jede Mannschaft aus vier Spielern besteht. Gespielt wird auf einem ca. 40 qm großem Spielfeld, welches in der Mitte durch ein 1,90 m hohes Netz in zwei Hälften getrennt wird. Gespielt wird mit einem Volleyball, den eine Mannschaft nach maximal 3 Ballkontakten – durch jeweils verschiedene Spieler – in das gegnerische Spielfeld werfen muss. Zum Unterschied zu der bekannten Sportart Volleyball darf der Ball beim Flugball nicht geschlagen sondern nur gefangen und geworfen werden.

    Trainingsort und -zeit: In der Turnhalle der Hauptschule Neunkirchen Dienstag von 18-19 Uhr



    Bosseln

    Beim Bosselspiel, wie es seit 1956 im Behindertensport gespielt wird, werden die Bosseln auf ihren Bürstenscheiben mit Kraft und Geschicklichkeit möglichst präzise in ein Zielfeld, in dessen Mitte eine „Daube“ platziert ist, geschoben. Kenner werden eine Ähnlichkeit mit dem Eisstockschießen feststellen, aus dem das Bosselspiel entwickelt wurde. Das Bosselspiel wird im Gegensatz zum Eisstockschießen in geschlossenen Räumen gespielt.

    Trainingsort und -zeit: In der Turnhalle der Hauptschule Neunkirchen Dienstag von 18-19 Uhr



    Boule

    Beim Boule spielen zwei Mannschaften oder Formationen gegeneinander, die aus 1 bis 4 Spielern bestehen. Ziel ist es, mit den eigenen Kugeln möglichst nah an eine Zielkugel zu gelangen. Die Zielkugel und die gegnerischen Kugeln können dabei auch herausgedrückt oder weggeschossen werden.

    Trainingsort und -zeit: In der Turnhalle der Hauptschule Neunkirchen Dienstag von 18-19 Uhr (bei schönem Wetter draußen)



    Wassergymnastik

    Wir bieten Wassergymnastik vielfältig an. U.a.:

  • Aqua Fitness (Allroundgymnastik im Wasser)
  • Wasserspaß (Spiele im Wasser)
  • Wassererleben (Wahrnehmung und Körpererfahrung im Wasser)
  • Aquajogging (Lauftraining im Tiefwasser)
  • Bahnenschwimmen
  • Wir benutzen bei unserem Training unter anderem folgende Geräte:

  • Poolnudel
  • Schwimmbrett
  • Stab
  • Beckenrand/Überlaufrinne
  • Bälle
  • Aquajogginggürtel
  • Trainingsort und -zeit: Im Schwimmbad „Aquarena“ Neunkirchen Donnerstag von 17:45-19 Uhr und 18:15-19 Uhr